Spanien: 0034-922 788 881 // Deutschland: 0049-7542 937 982 info@legalium.com

Legalium - Rechtsanwälte und Steuerberater Spanien

Madrid – Barcelona – Teneriffa – Gran Canaria – Berlin – Hannover – Tettnang

Vertrauen - Wirksamkeit - Transparenz

Erbschaftsteuer in Spanien – Vollstreckung der Steuerschuld

 

Mit der Vollstreckungserleichterung der spanischen Erbschaftsteuerschuld im Ausland, ist das Abwarten der Erbschaftsteuerverjährung zur Steuerfalle geworden.

 

Beispiel aus der Praxis:

Die Erbschaft des Deutschen tritt ein, aber in Spanien nicht innerhalb von 6 Monaten gemeldet, sondern es wird die Verjährung der Erbschaftsteuer abgewartet.

Nach einem Jahr eröffnet die spanische Finanzbehörde ein Steuerfestsetzungsverfahren in der Erbschaftsteuer.

Die Erben erfahren davon nicht, da die spanische Steuerbehörde nicht nach Deutschland zustellt.

Der überhöhte Steuerbescheid wird rechtskräftig und über die deutsche Finanzbehörde wird das deutsche Konto der Erben gepfändet.

Dies war vor kurzem noch undenkbar, und ist jetzt durch Art.177 LGT erleichtert worden.

Die Erben haben gegen den Ausgangssteuerbescheid alle Rechtsmittel verloren, deshalb empfehlen wir die rechtmässige Steuererklärung in der spanischen Erbschaftsteuer und die Bestellung eines Fiskalvertreters, so dass alle Steuerbescheide in der spanischen Erbschaftsteuer rechtzeitig angefochten werden können.

 

Steuervertreter Spanien

 

Spanien vollstreckt verstärkt in Deutschland spanische Steuerschulden von ehemaligen Immobilieneigentümern

R

Kontakt Deutschland

0049 7542 937 982

R

Kontakt Telefon

0034 922 788 881

R

Kontakt Fax

0034 922 789 358

R

Kontakt Email

info@legalium.com

Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung